ASL Airlines France

Reg: France
IATA: 5O
ICAO: FPO
Callsign: FRENCH POST
Callsign: Active

Reisekoffer Angebote

Letzte Aktualisierung am 16.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

ASL Airlines France: Eine zuverlässige Frachtfluggesellschaft

ASL Airlines France ist eine renommierte Frachtfluggesellschaft mit Hauptsitz in Frankreich. Das Unternehmen bietet transportorientierte Lösungen für eine Vielzahl von Kunden an. Mit modernster Flotte und professionellem Service hat sich ASL Airlines France als eine der führenden Frachtfluggesellschaften in Europa etabliert.

Flotte und Netzwerk

ASL Airlines France betreibt eine moderne Flotte von Flugzeugen, darunter Boeing 737-300F, Boeing 737-700C und Boeing 737-800BCF. Diese Flugzeuge sind speziell für den Frachttransport konfiguriert und bieten optimale Ladekapazität für verschiedene Frachtarten. Darüber hinaus ist das Unternehmen in der Lage, eine umfassende Palette an Flugzeugen für andere spezifische Transportbedürfnisse anzubieten.

Die Flugziele von ASL Airlines France erstrecken sich über Europa und Nordafrika. Mit einer breiten Palette von Lösungen und einem gut ausgebauten Netzwerk bedient die Fluggesellschaft effizient eine Vielzahl von Kunden aus verschiedenen Branchen. Von Eilfracht bis hin zu Schwertransporten kann ASL Airlines France maßgeschneiderte Lösungen für die individuellen Bedürfnisse ihrer Frachttransporte anbieten.

Service und Kundenzufriedenheit

ASL Airlines France hat sich einen Ruf für exzellenten Kundenservice erarbeitet. Das Unternehmen legt großen Wert auf die Kundenzufriedenheit und investiert kontinuierlich in die Verbesserung seiner Dienstleistungen. Von der schnellen und zuverlässigen Abwicklung von Frachttransporten bis hin zur Nachverfolgung und Überwachung der Sendungen bietet ASL Airlines France einen umfassenden und sorgfältig gestalteten Service.

FAQs

Q: Wie kann ich eine Frachtsendung bei ASL Airlines France buchen?
A: Sie können Ihre Frachtsendung direkt über die Webseite der Fluggesellschaft oder über einen autorisierten Spediteur buchen. Kontaktieren Sie ASL Airlines France für weitere Informationen.

Q: Bietet ASL Airlines France spezielle Dienstleistungen für gefährliche Fracht an?
A: Ja, das Unternehmen verfügt über Expertise und Genehmigungen für den Transport gefährlicher Güter. Kunden, die gefährliche Fracht versenden möchten, sollten sich an ASL Airlines France wenden, um die spezifischen Anforderungen und Vorschriften zu besprechen.

Q: Gibt es bestimmte Einschränkungen für die Art der Fracht, die ASL Airlines France befördern kann?
A: Ja, bestimmte Frachtarten können besonderen Beschränkungen unterliegen. Kontaktieren Sie ASL Airlines France, um die spezifischen Anforderungen für Ihre Frachtsendung zu besprechen.

Glossar

1. Frachtfluggesellschaft – Eine Fluggesellschaft, die spezialisiert ist auf den Transport von Fracht und Gütern.
2. Flotte – Eine Gruppe von Flugzeugen, die von einer Fluggesellschaft betrieben werden.
3. Boeing – Ein renommierter amerikanischer Flugzeughersteller.
4. Ladekapazität – Die maximale Menge an Fracht, die ein Flugzeug tragen kann.
5. Nordafrika – Die Region im Norden Afrikas, die Länder wie Ägypten, Marokko und Tunesien umfasst.
6. Eilfracht – Fracht, die besonders schnell geliefert werden muss.
7. Schwertransport – Die Beförderung von besonders großen oder schweren Gütern.
8. Kundenzufriedenheit – Die Bewertung der Zufriedenheit eines Kunden mit einem Unternehmen oder einer Dienstleistung.
9. Abwicklung – Der Prozess der Bearbeitung und Organisation von Frachtsendungen.
10. Nachverfolgung – Die Möglichkeit, den aktuellen Standort und den Status einer Frachtsendung zu verfolgen.
11. Überwachung – Das kontinuierliche Beobachten und Überwachen von Frachtsendungen.
12. Webseite – Eine Online-Plattform, auf der Informationen und Dienstleistungen bereitgestellt werden.
13. Spediteur – Ein Unternehmen, das den Transport von Waren organisiert.
14. Genehmigungen – Offizielle Erlaubnis oder Zustimmung für bestimmte Aktivitäten.
15. Gefährliche Fracht – Sendungen, die Materialien enthalten, die potenziell gefährlich oder schädlich sind.
16. Vorschriften – Regeln und Vorgaben, die eingehalten werden müssen.
17. Expertise – Fachwissen und Erfahrung in einem bestimmten Bereich.
18. Flugsicherheit – Maßnahmen und Bestimmungen, um die Sicherheit von Flugzeugen und Passagieren zu gewährleisten.
19. Frachtsendung – Güter oder Waren, die in einem Flugzeug transportiert werden.
20. Transportbedürfnisse – Die Anforderungen und Bedürfnisse im Zusammenhang mit dem Transport von Gütern.

weitere Airlines in France

Airbus Transport International

France
BELUGA
IATA: 4Y

Air France

France
AIRFRANS
IATA: AF

Air Corsica

France
CORSICA
IATA: XK

ASL Airlines France

France
FRENCH POST
IATA: 5O

APG Airlines

France
RIVIERA
IATA: GP

Corsair International

France
CORSAIR
IATA: SS

Chalair Aviation

France
CHALLAIR
IATA: CE

French Bee

France
FRENCH BLUE
IATA: BF

Ewa Air

FRANCE
MAYOTTE AIR
IATA: ZD