Air Austral

Reg: Réunion
IATA: UU
ICAO: REU
Callsign: REUNION
Callsign: Active

Reisekoffer Angebote

Letzte Aktualisierung am 17.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Air Austral ist eine Fluggesellschaft mit Sitz auf der französischen Insel La Réunion im Indischen Ozean. Das Unternehmen wurde im Jahr 1974 gegründet und bietet heute Flüge zu verschiedenen Zielen in Afrika, Asien, Europa und im Indischen Ozean an. Mit einer modernen Flotte und einem breiten Streckennetz hat sich Air Austral als eine der wichtigsten Fluggesellschaften in der Region etabliert.

FAQ (Häufig gestellte Fragen):

1. Welche Ziele fliegt Air Austral an?
Air Austral fliegt verschiedene Ziele auf der ganzen Welt an, darunter Frankreich, Indien, Australien, Südafrika, Thailand und viele weitere.

2. Welche Art von Flugzeugen hat Air Austral?
Air Austral hat eine moderne Flotte, bestehend aus verschiedenen Flugzeugtypen wie Airbus A380, Boeing 737-800 und Boeing 787-8.

3. Wie kann man einen Flug bei Air Austral buchen?
Flüge können ganz einfach über die offizielle Website von Air Austral gebucht werden. Alternativ können Reisebüros oder Online-Reiseportale genutzt werden.

4. Welche Serviceleistungen bietet Air Austral?
Air Austral bietet seinen Passagieren einen erstklassigen Service an Bord, einschließlich Mahlzeiten, Unterhaltungssystemen und Komfortsitzen. Für Geschäftsreisende gibt es auch spezielle Angebote wie Business Class-Sitze und Lounges.

5. Was sind die Gepäckbestimmungen bei Air Austral?
Die Gepäckbestimmungen können je nach Flugroute und Ticketklasse variieren. Es wird empfohlen, vor der Reise die aktuellen Richtlinien auf der Website von Air Austral oder bei der Buchung zu überprüfen.

Glossar:

1. Fluggesellschaft – ein Unternehmen, das kommerzielle Flugdienste anbietet.
2. Streckennetz – das Netzwerk von Flugrouten, die eine Fluggesellschaft bedient.
3. Indischer Ozean – ein Ozean zwischen Afrika, Asien und Australien.
4. Sitz – der Hauptstandort oder Hauptsitz eines Unternehmens.
5. Gründung – die Schaffung oder Etablierung eines Unternehmens.
6. Reiseziele – Orte, die als Ziel für eine Reise gewählt werden.
7. Flugzeugflotte – die Gesamtheit der Flugzeuge, die eine Fluggesellschaft betreibt.
8. Airbus A380 – ein großer Passagierflugzeugtyp, der von Airbus hergestellt wird.
9. Boeing 737-800 – ein beliebter Mittelstreckenflugzeugtyp, der von Boeing hergestellt wird.
10. Boeing 787-8 – ein moderner Langstreckenflugzeugtyp, der von Boeing hergestellt wird.
11. Buchung – die Reservierung oder der Kauf eines Flugtickets.
12. Serviceleistungen – Zusatzleistungen, die eine Fluggesellschaft ihren Passagieren anbietet.
13. Mahlzeiten – Essen, das an Bord eines Fluges serviert wird.
14. Unterhaltungssysteme – elektronische Geräte oder Programme, die den Passagieren eine Unterhaltung während des Fluges bieten.
15. Komfortsitze – Sitzplätze mit zusätzlichem Komfort und Beinfreiheit.
16. Business Class – eine Sitzklasse in Flugzeugen mit erweitertem Komfort und Service für Geschäftsreisende.
17. Gepäckbestimmungen – Regeln und Richtlinien, die die Größe, das Gewicht und den Inhalt des aufgegebenen und Handgepäcks festlegen.
18. Flugroute – die geplante Reiseroute eines Fluges zwischen zwei oder mehreren Orten.
19. Ticketklasse – die Kategorie des Flugtickets, die den Sitzkomfort und den Service beeinflusst.
20. Reisebüro – ein Unternehmen, das Reiseleistungen, einschließlich Flugbuchungen, anbietet.

weitere Airlines in Réunion

Air Austral

Réunion
REUNION
IATA: UU