Int'Air Îles

Reg: Comoros
IATA: I7
ICAO: IIA
Callsign: INTER ILES
Callsign: Active

Reisekoffer Angebote

Letzte Aktualisierung am 17.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Int’Air Îles – Die nationale Fluggesellschaft der Komoren

Int’Air Îles ist die nationale Fluggesellschaft der Komoren, einem Inselstaat im Indischen Ozean. Gegründet im Jahr 2008, hat sich die Airline als eine wichtige Verbindung zwischen den vier Hauptinseln des Archipels etabliert – Grande Comore, Anjouan, Mohéli und Mayotte. Int’Air Îles bietet sowohl Inlandsflüge als auch internationale Verbindungen zu Zielen in Ostafrika und dem Nahen Osten an. Die Fluggesellschaft operiert von ihrem Hauptdrehkreuz am Prince Said Ibrahim International Airport auf der Insel Grande Comore.

Flugziele und Flotte

Int’Air Îles bedient verschiedene Flugrouten innerhalb der Komoren, einschließlich Anjouan, Mohéli und Mayotte. Darüber hinaus fliegt die Airline auch Ziele in Ostafrika an, wie beispielsweise Nairobi (Kenia), Moroni (Komoren), Dar es Salaam (Tansania) und Madagaskar. Eine weitere wichtige internationale Verbindung besteht nach Abu Dhabi, der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate.

Die Flotte von Int’Air Îles besteht aus modernen Flugzeugen, die einerseits eine hohe Sicherheit gewährleisten und andererseits Passagieren einen angenehmen Flug ermöglichen. Darunter befinden sich Flugzeuge wie die ATR 42 (42 Passagiere) und ATR 72 (70 Passagiere). Die Fluggesellschaft strebt stets an, ihre Flotte zu erweitern und ihre Servicequalität zu verbessern.

Service an Bord

Int’Air Îles ist bestrebt, ihren Passagieren einen hochwertigen Service anzubieten. An Bord der Flugzeuge können die Passagiere bequeme Sitze, angemessenen Beinfreiraum und freundliches, zuvorkommendes Personal erwarten. Die Fluggesellschaft bietet auch eine Auswahl an Erfrischungsgetränken und Snacks während des Fluges. Darüber hinaus bietet Int’Air Îles für Passagiere mit besonderen Bedürfnissen auch einen aufmerksamen Service und Unterstützung.

Gepäckbestimmungen

Die Gepäckbestimmungen von Int’Air Îles richten sich nach dem Tarif und den Flugzielen. Passagiere sollten sich vor ihrer Reise über die genauen Bestimmungen informieren. Als grobe Richtlinie gelten für die meisten Flüge: in der Economy Class dürfen Passagiere ein Handgepäckstück mit einem Maximalgewicht von 5 kg mitnehmen, während das aufgegebene Gepäcklimit bei 20 kg liegt. Es wird empfohlen, vor jedem Flug eine genaue Überprüfung der Gepäckbestimmungen vorzunehmen, um mögliche Überraschungen oder zusätzliche Gebühren zu vermeiden.

FAQs über Int’Air Îles:

1. Wie kann ich einen Flug mit Int’Air Îles buchen?
Sie können einen Flug mit Int’Air Îles online über ihre offizielle Website oder über Reisebüros buchen.

2. Welche Zahlungsmethoden werden akzeptiert?
Int’Air Îles akzeptiert gängige Zahlungsmethoden wie Kreditkarten und Debitkarten für Online-Buchungen.

3. Kann ich mein Ticket stornieren oder ändern?
Die Stornierungs- und Änderungsbedingungen von Int’Air Îles variieren je nach Tarifklasse. Es wird empfohlen, sich vor der Buchung über die genauen Bedingungen zu informieren.

4. Wie früh sollte ich am Flughafen sein?
Es wird empfohlen, mindestens 2 Stunden vor Abflug am Flughafen einzutreffen, um Check-in- und Sicherheitsverfahren rechtzeitig abzuschließen.

5. Gibt es besondere Angebote oder Rabatte für Vielflieger?
Int’Air Îles bietet ein Vielfliegerprogramm namens „Komorovoiles“ an, das den Kunden verschiedene Vorteile und Rabatte bietet. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Fluggesellschaft.

Glossar:

1. Archipel – eine Gruppe von Inseln
2. Drehkreuz – ein Flughafen, an dem Flugverbindungen zusammenlaufen
3. Inlandsflüge – Flüge innerhalb eines Landes
4. Verbindungen – Flugrouten zu bestimmten Zielen
5. Emirates – Einwohner oder Bürger der Vereinigten Arabischen Emirate
6. Flugzeugflotte – Gesamtheit der Flugzeuge einer Fluggesellschaft
7. Servicequalität – Maßstab für die Qualität des Kundenservice
8. Beinfreiraum – der Platz zwischen den Vordersitzen für die Beine der Passagiere
9. Gepäckbestimmungen – Regeln für das mitgeführte Gepäck auf Flügen
10. Tarif – Preis oder Gebühr für eine bestimmte Dienstleistung
11. Handgepäckstück – kleines Gepäckstück, das in der Kabine mitgeführt werden darf
12. Maximalgewicht – das höchstzulässige Gewicht für ein Gepäckstück
13. Aufgegebenes Gepäck – Gepäck, das im Frachtraum des Flugzeugs transportiert wird
14. Überprüfung – sorgfältige Prüfung
15. Gebühren – zusätzliche Kosten für bestimmte Leistungen oder Services
16. Zahlungsmethoden – unterschiedliche Möglichkeiten, für eine Dienstleistung zu bezahlen
17. Stornierung – Aufhebung einer Buchung oder Reservierung
18. Änderung – Veränderung oder Modifikation
19. Tarifklasse – Kategorie, die den Preis oder die Leistungen eines Flugtickets bestimmt
20. Vielfliegerprogramm – ein Programm, das Vielfliegern verschiedene Vorteile und Rabatte bietet.

weitere Airlines in Comoros

Comores Aviation

Comoros
COMORES
IATA: O5

Int'Air Îles

Comoros
INTER ILES
IATA: I7