Luftfahrtgesellschaft Walter

Reg: Germany
IATA: HE
ICAO: LGW
Callsign: WALTER
Callsign: Active

Reisekoffer Angebote

Letzte Aktualisierung am 17.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Luftfahrtgesellschaft Walter: Eine deutsche Regionalfluggesellschaft

Die Luftfahrtgesellschaft Walter (LGW) ist eine deutsche Fluggesellschaft, die sich auf Regionalflüge spezialisiert hat. Sie wurde im Jahr 1980 gegründet und hat ihren Hauptsitz in Dortmund. Der Flugbetrieb der LGW konzentriert sich hauptsächlich auf Deutschland und Europa.

Die Fluggesellschaft betreibt derzeit eine Flotte von über 15 Flugzeugen und bietet sowohl Linien- als auch Charterflüge an. Durch ihre Kooperationen mit anderen Airlines wie Eurowings und Austrian Airlines bietet die LGW ihren Passagieren ein breites Streckennetz mit zahlreichen Reisezielen in Europa an.

FAQ:

1. Wie kann ich einen Flug bei der Luftfahrtgesellschaft Walter buchen?
Sie können Ihren Flug bei der LGW entweder über deren Website, Reisebüros oder Online-Flugsuchmaschinen buchen.

2. Gibt es Gepäckbestimmungen bei der Luftfahrtgesellschaft Walter?
Ja, die LGW hat Gepäckbestimmungen, die von der gebuchten Tarifklasse abhängen. Informationen darüber finden Sie auf der Website der LGW oder in Ihrer Buchungsbestätigung.

3. Kann ich meinen Flug bei der LGW umbuchen oder stornieren?
Die Umbuchungs- und Stornierungsbedingungen variieren je nach Tarifklasse und Buchungskanal. Für weitere Informationen sollten Sie sich an die LGW oder Ihren Reiseveranstalter wenden.

4. Gibt es an Bord der LGW kostenfreie Verpflegung?
Ja, auf den Flügen der LGW wird kostenfreie Verpflegung angeboten, einschließlich Getränken und Snacks.

5. Bietet die LGW einen Vielfliegerbonus?
Ja, die LGW ist Teil des Vielfliegerprogramms von Eurowings „Miles & More“. Sie können Punkte sammeln und diese für Prämien einlösen.

Glossar:

1. Flugzeugabfertigung: Der Prozess der Vorbereitung eines Flugzeugs für den Start, inklusive Be- und Entladen des Gepäcks und der Passagiere.

2. Flugnummer: Eine eindeutige Kennung für einen bestimmten Flug, die aus Zahlen und Buchstaben besteht.

3. Boarding: Der Vorgang, bei dem Passagiere das Flugzeug betreten und ihre Plätze einnehmen.

4. Codesharing: Eine Vereinbarung zwischen zwei oder mehreren Fluggesellschaften, bei der sie ihre Flüge unter einer gemeinsamen Flugnummer anbieten.

5. Check-in: Der Vorgang, bei dem Passagiere den Flughafen erreichen, ihre Reisedokumente überprüfen lassen und ihre Gepäckstücke aufgeben.

6. Gate: Der Bereich am Flughafen, von dem aus das Boarding für einen bestimmten Flug stattfindet.

7. Umsteigeverbindung: Eine Verbindung, bei der Passagiere zwischen zwei verschiedenen Flügen umsteigen müssen, um ihr Ziel zu erreichen.

8. Pilot: Der verantwortliche Flugzeugführer, der für die sichere Durchführung des Flugs verantwortlich ist.

9. Sicherheitskontrolle: Eine Kontrolle am Flughafen, bei der Passagiere und ihr Handgepäck auf verbotene oder gefährliche Gegenstände überprüft werden.

10. Startbahn: Die befestigte Fläche, auf der ein Flugzeug zum Start beschleunigt und abhebt.

11. Landebahn: Die befestigte Fläche, auf der ein Flugzeug nach dem Abflug landet und zum Stillstand kommt.

12. Fluglotsen: Das Personal am Flughafen oder in einer Flugverkehrsleitung, das den Flugverkehr überwacht und Anweisungen an die Piloten gibt.

13. Terminal: Der Bereich am Flughafen, von dem aus Passagiere in ihre Flugzeuge ein- und aussteigen.

14. Kerosin: Der Treibstoff, der für Flugzeuge verwendet wird.

15. Triebwerk: Der Teil des Flugzeugs, der den Schub erzeugt, um es voranzutreiben.

16. Passkontrolle: Eine Kontrolle am Flughafen, bei der die Reisepässe und Visa der Passagiere überprüft werden.

17. Fracht: Güter oder Waren, die im Frachtraum eines Flugzeugs transportiert werden.

18. Flugroute: Die geplante Strecke, die ein Flugzeug von Start bis zur Landung zurücklegt.

19. Flughafensteuer: Eine Gebühr, die von den Passagieren für die Benutzung eines Flughafens bezahlt werden muss.

20. Reiseversicherung: Eine Versicherung, die den Reisenden Schutz bietet, falls unerwartete Ereignisse auftreten, wie zum Beispiel Stornierung des Fluges oder medizinische Notfälle.

weitere Airlines in Germany

Condor Flugdienst

Germany
CONDOR
IATA: DE

Hahn Air

Germany
ROOSTER
IATA: HR

SunExpress Deutschland

Germany
SUNRISE
IATA: XG

Private Wings

Germany
N/A
IATA: 8W

Eurowings

Germany
EUROWINGS
IATA: EW

MHS Aviation

Germany
SNOWCAP
IATA: M2

Lufthansa CityLine

Germany
HANSALINE
IATA: CL

Lufthansa

Germany
LUFTHANSA
IATA: LH

Luftfahrtgesellschaft Walter

Germany
WALTER
IATA: HE