Norwegian Long Haul

Reg: Norway
IATA: DU
ICAO: NLH
Callsign: NORSTAR
Callsign: Active

Reisekoffer Angebote

Letzte Aktualisierung am 17.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Norwegian Long Haul: Günstiges und bequemes Fliegen für Langstrecken

Norwegian Long Haul ist eine Tochtergesellschaft der bekannten norwegischen Fluggesellschaft Norwegian Air Shuttle. Das Unternehmen wurde im Jahr 2013 gegründet und hat sich auf den Langstreckenverkehr spezialisiert. Mit ihrem Konzept des „Low Cost-Long Haul“ hat Norwegian Long Haul den Flugmarkt revolutioniert und bietet Reisenden die Möglichkeit, günstig und bequem ferne Ziele auf der ganzen Welt anzusteuern.

Was ist das Besondere an Norwegian Long Haul?

Das Besondere an Norwegian Long Haul ist, dass die Fluggesellschaft Langstreckenflüge zu äußerst attraktiven Preisen anbietet. Dabei müssen Reisende jedoch nicht auf Komfort und Service verzichten. Norwegian Long Haul verfügt über eine moderne Flotte, bestehend aus Boeing 787 Dreamlinern, die mit einer Vielzahl von Annehmlichkeiten ausgestattet sind. Unter anderem bieten die Flugzeuge bequeme Sitze mit einem größeren Sitzabstand, größere Fenster für einen besseren Ausblick, ein fortschrittliches Kabinenklimasystem und ein Unterhaltungsprogramm mit kostenloser WLAN-Verbindung.

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu Norwegian Long Haul

1. Welche Ziele werden von Norwegian Long Haul angeflogen?
Norwegian Long Haul fliegt eine Vielzahl von Zielen auf der ganzen Welt an, darunter Metropolen wie New York, Los Angeles, Bangkok und Buenos Aires.

2. Wie kann ich einen Flug bei Norwegian Long Haul buchen?
Flüge von Norwegian Long Haul können entweder über die offizielle Webseite der Fluggesellschaft, über Reisebüros oder Online-Reiseportale gebucht werden.

3. Bietet Norwegian Long Haul Mahlzeiten an Bord an?
Ja, Norwegian Long Haul bietet kostenpflichtige Mahlzeiten an Bord an. Es besteht auch die Möglichkeit, vorab Mahlzeiten zu buchen.

4. Kann ich bei Norwegian Long Haul mein Gepäck kostenlos aufgeben?
Norwegian Long Haul bietet verschiedene Tarife an, bei denen unterschiedliche Gepäckregelungen gelten. Bei einigen Tarifen ist das Aufgeben von Gepäck kostenpflichtig, während es bei anderen Tarifen bereits im Preis inbegriffen ist.

5. Gibt es bei Norwegian Long Haul eine Business Class?
Ja, Norwegian Long Haul bietet auch eine Premium-Klasse an, die mit mehr Komfort und zusätzlichen Annehmlichkeiten ausgestattet ist.

Glossar: 20 Begriffe rund um Norwegian Long Haul

1. Norwegian Air Shuttle: Die Muttergesellschaft von Norwegian Long Haul und eine der größten Fluggesellschaften Norwegens.
2. Langstreckenverkehr: Flüge über große Entfernungen, meist zwischen Kontinenten.
3. Low Cost-Long Haul: Das Konzept von Norwegian Long Haul, Langstreckenflüge zu günstigen Preisen anzubieten.
4. Flugmarkt: Der Markt für Lufttransportleistungen.
5. Boeing 787 Dreamliner: Ein modernes Verkehrsflugzeug, das von Norwegian Long Haul für Langstreckenflüge eingesetzt wird.
6. Sitzabstand: Der Abstand zwischen den Vordersitzen in einer Flugzeugkabine.
7. Kabinenklimasystem: Das System zur Regelung der Temperatur und Luftfeuchtigkeit in der Flugzeugkabine.
8. Unterhaltungsprogramm: Angebotene Filme, Musik und Spiele während des Fluges.
9. WLAN-Verbindung: Drahtlose Internetverbindung an Bord der Flugzeuge.
10. Reisebüro: Ein Unternehmen, das Reiseservices wie Buchungen und Beratung anbietet.
11. Online-Reiseportal: Eine Webseite, auf der Flug- und Hotelbuchungen online vorgenommen werden können.
12. Mahlzeiten an Bord: Essen, das während eines Fluges serviert wird.
13. Gepäckregelungen: Bestimmungen für die Mitnahme und das Gewicht des aufzugebenden Gepäcks.
14. Tarife: Verschiedene Preisklassen für Flugtickets mit unterschiedlichen Leistungen.
15. Premium-Klasse: Eine höherwertige Kabinenklasse mit mehr Komfort und Serviceleistungen.
16. Metropolen: Großstädte mit hoher Einwohnerzahl und wirtschaftlicher Bedeutung.
17. New York: Die bekannteste Stadt der USA, die von Norwegian Long Haul angeflogen wird.
18. Los Angeles: Eine Großstadt an der Westküste der USA, die ebenfalls von Norwegian Long Haul angeflogen wird.
19. Bangkok: Die Hauptstadt Thailands und ein beliebtes Reiseziel im asiatischen Raum.
20. Buenos Aires: Die Hauptstadt Argentiniens und ein wichtiges Ziel in Südamerika, das von Norwegian Long Haul erreicht wird.

weitere Airlines in Norway

Norwegian Air UK

Norway
REDNOSE
IATA: DI

Lufttransport

Norway
LUFTTRANSPORT
IATA: L5

Norwegian Long Haul

Norway
NORSTAR
IATA: DU

Norwegian Air Shuttle

Norway
NOR SHUTTLE
IATA: DY

Norwegian Air International

Norway
NORTRANS
IATA: D8

Widerøe

Norway
WIDEROE
IATA: WF