Overland Airways

Reg: Nigeria
IATA: OF
ICAO: OLA
Callsign: OVERLAND
Callsign: Active

Reisekoffer Angebote

Letzte Aktualisierung am 17.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Overland Airways: Eine informative Einführung in die Airline

Overland Airways ist eine nigerianische Fluggesellschaft, die im Jahr 2002 gegründet wurde. Sie hat ihren Hauptsitz in Ikeja, Lagos, und betreibt den Murtala Muhammed International Airport als Drehkreuz. Mit einer modernen Flotte von Flugzeugen strebt Overland Airways danach, eine zuverlässige und sichere Reiseoption für ihre Passagiere zu bieten.

Mit ihrem Engagement für höchste Sicherheitsstandards hat die Fluggesellschaft das IOSA-Zertifikat (IATA Operational Safety Audit) erhalten, das ihre Sorgfalt und ihren Fokus auf Sicherheit und Qualität bestätigt. Overland Airways ist auch Mitglied der IATA (International Air Transport Association).

Flugziele und Streckennetz:
Overland Airways bedient ein breites Netzwerk an Zielen in Nigeria und angrenzenden Ländern in Westafrika. Dazu gehören beliebte Reiseziele wie Abuja, Lagos, Akure, Ibadan, Ilorin, Asaba, Dutse, Bauchi, Katsina, Jalingo, Minna und viele andere. Mit ihrem umfangreichen Streckennetz gibt Overland Airways Passagieren die Möglichkeit, bequem und schnell zu reisen.

Flotte und Service:
Die Flotte von Overland Airways besteht aus modernen Turboprop-Flugzeugen des Typs ATR-42 und ATR-72. Diese Flugzeuge sind besonders für Kurzstreckenflüge geeignet und bieten Platz für 48 bzw. 68 Passagiere. Mit ihrer hervorragenden Wartung und regelmäßigen Inspektionen stellen diese Flugzeuge Komfort und Sicherheit während des Fluges sicher.

Die Fluggesellschaft bietet ihren Passagieren auch einen erstklassigen Kundenservice. Vom bequemen Einchecken über freundliches Personal bis hin zu einem angenehmen Flugerlebnis bemüht sich Overland Airways um höchste Kundenzufriedenheit.

FAQs zu Overland Airways:

Frage: Wie kann ich bei Overland Airways einen Flug buchen?
Antwort: Sie können einen Flug bei Overland Airways online über ihre offizielle Website oder über Reisebüros buchen. Alternativ können Sie auch das Kundenservice-Team der Fluggesellschaft kontaktieren, um Ihnen bei der Buchung zu helfen.

Frage: Wie viel Gepäck darf ich bei Overland Airways mitnehmen?
Antwort: Für Inlandsflüge beträgt die maximale Freigepäckgrenze bei Overland Airways 23 kg pro Passagier. Die Handgepäckgrenze liegt bei 6 kg pro Passagier. Für internationale Flüge gelten möglicherweise unterschiedliche Gepäckbestimmungen, abhängig von der Route und den Bestimmungen des Ziellandes.

Frage: Kann ich meine Buchung bei Overland Airways ändern oder stornieren?
Antwort: Ja, Sie können Ihre Buchung bei Overland Airways ändern oder stornieren, jedoch können möglicherweise Gebühren anfallen. Es wird empfohlen, sich direkt mit der Fluggesellschaft in Verbindung zu setzen, um die genauen Bedingungen für Änderungen oder Stornierungen zu klären.

Frage: Bietet Overland Airways Mahlzeiten an Bord an?
Antwort: Ja, Overland Airways bietet kostenpflichtige Mahlzeiten und Getränke an Bord an. Das Angebot kann je nach Flugstrecke und Flugdauer variieren. Es wird empfohlen, dies im Voraus zu prüfen oder gegebenenfalls eigene Snacks mitzubringen.

Glossar:

1. Fluggesellschaft – Unternehmen, das den Betrieb von Flugzeugen und den Transport von Passagieren anbietet.
2. Drehkreuz – Ein Flughafen, der als zentraler Knotenpunkt dient, von dem aus Fluggesellschaften ihre Passagiere zu verschiedenen Zielen bringen.
3. IOSA-Zertifikat – IATA Operational Safety Audit: Ein Zertifikat, das von der International Air Transport Association vergeben wird und auf hohe Sicherheit und Qualitätsstandards in der Luftfahrt hinweist.
4. IATA – International Air Transport Association: Ein internationaler Verband von Fluggesellschaften, der sich für die Förderung von Sicherheit und Kooperation in der Luftfahrtbranche einsetzt.
5. Turboprop – Eine Art von Flugzeugantrieb, bei dem ein Propeller von einer Turbine angetrieben wird.
6. Wartung – Regelmäßige Inspektionen und Reparaturen von Flugzeugen, um deren Sicherheit und Betriebsfähigkeit zu gewährleisten.
7. Kundenservice – Dienstleistungen, die ein Unternehmen seinen Kunden bietet, um ihre Bedürfnisse zufriedenzustellen.
8. Freigepäckgrenze – Die maximale Menge an Gepäck, die ein Passagier kostenlos mitnehmen darf.
9. Handgepäckgrenze – Die maximale Menge an Gepäck, die ein Passagier im Flugzeug als Handgepäck mitnehmen darf.
10. Buchung – Der Vorgang, bei dem ein Passagier einen Flug bei einer Fluggesellschaft reserviert.
11. Änderungen – Anpassungen an einer bestehenden Buchung, wie zum Beispiel Änderungen des Reisedatums oder der Passagierdetails.
12. Stornierung – Der Vorgang, bei dem eine Buchung vollständig aufgehoben wird.
13. Reisebüro – Unternehmen, das bei der Buchung von Flügen, Hotels, Mietwagen und anderen Reisedienstleistungen behilflich ist.
14. Mahlzeiten an Bord – Verpflegungsoptionen, die während eines Fluges serviert werden.
15. Flugstrecke – Die Route, die ein Flugzeug zwischen dem Start- und Zielflughafen zurücklegt.
16. Flugdauer – Die Zeit, die ein Flugzeug benötigt, um von einem Flughafen zum anderen zu fliegen.
17. Passagiere – Personen, die mit einem Flugzeug reisen.
18. Route – Die geplante Flugbahn zwischen Start- und Zielflughafen.
19. Gebühren – Zusätzliche Kosten, die für bestimmte Services oder Änderungen anfallen können.
20. Snacks – Kleine Mahlzeiten oder Imbisse, die während des Fluges konsumiert werden können.

weitere Airlines in Nigeria

Air Peace

Nigeria
PEACE BIRD
IATA: P4

Arik Air

Nigeria
ARIK AIR
IATA: W3

Aerocontractors

Nigeria
AEROLINE
IATA: NG

Azman Air

Nigeria
AZMAN
IATA: ZQ

Dana Air

Nigeria
DANACO
IATA: 9J

Max Air

Nigeria
MAXAIR NIGERIA
IATA: VM

Overland Airways

Nigeria
OVERLAND
IATA: OF

Ibom Air

Nigeria
IBOM
IATA: Z4