Air Sunshine

Reg: United States
IATA: YI
ICAO: RSI
Callsign: AIR SUNSHINE
Callsign: Active

Reisekoffer Angebote

Letzte Aktualisierung am 16.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Air Sunshine: Ein Informationsartikel über die Fluggesellschaft

Air Sunshine ist eine regionale Fluggesellschaft mit Hauptsitz in Florida. Das Unternehmen wurde im Jahr 1982 gegründet und bietet seitdem hochwertige Flugdienstleistungen an verschiedenen Reisezielen in den USA, der Karibik und den Bahamas an. Mit ihrer umfangreichen Flotte und dem streben nach hervorragendem Service hat sich Air Sunshine einen soliden Ruf in der Luftverkehrsbranche erarbeitet.

Flugziele und Routen

Als regionale Fluggesellschaft bietet Air Sunshine eine Fülle von Flugverbindungen innerhalb des südlichen Küstenbereichs der USA sowie in der Karibik und den Bahamas. In den Staaten Florida, Georgia und South Carolina bedient Air Sunshine unter anderem die Flughäfen von Miami, Orlando, Atlanta und Charleston. In der Karibik gehören St. Thomas, San Juan und St. Croix zu den beliebten Reisezielen, während Air Sunshine die Bahamas mit Great Harbour Cay und Treasure Cay verbindet.

Service an Bord

Air Sunshine ist stets darum bemüht, den Fluggästen einen komfortablen und angenehmen Flug zu ermöglichen. Die Flugzeuge sind mit komfortablen Sitzen ausgestattet, um den Reisenden maximalen Komfort zu bieten. Kostenlose Getränke und Snacks werden während des Fluges serviert. Zudem stehen den Passagieren kostenlose 20-Kilo-Gepäckstücke zur Verfügung. Zusätzlich kann gegen Aufpreis weiteres Gepäck transportiert werden.

Vielfliegerprogramm

Air Sunshine bietet auch ein Vielfliegerprogramm namens „Sun Miles“ an, bei dem Passagiere für jeden Flug Meilen sammeln können. Diese Meilen können dann gegen kostenfreie Flüge oder Upgrades eingelöst werden. Das Programm bietet auch Vorteile wie bevorzugtes Einsteigen, Wartelistenpriorität und zusätzliche Gepäckfreigrenzen.

Häufig gestellte Fragen (FAQ):

1. Wie kann ich einen Flug bei Air Sunshine buchen?
– Flüge können entweder online über die offizielle Air Sunshine-Website oder telefonisch über die Reservierungshotline gebucht werden.

2. Welche Zahlungsmethoden akzeptiert Air Sunshine?
– Air Sunshine akzeptiert Kredit- und Debitkarten wie Visa, Mastercard und American Express sowie Bargeld.

3. Wie viel Gepäck darf ich kostenlos mitnehmen?
– Jeder Passagier darf ein Gepäckstück bis zu 20 Kilogramm kostenlos mitführen.

4. Gibt es eine Grenze für die Abmessungen meines aufzugebenden Gepäcks?
– Ja, die Maße des aufzugebenden Gepäcks dürfen 157 cm in der Gesamtdimension nicht überschreiten.

5. Was sollte ich tun, wenn mein Flug storniert oder verspätet ist?
– Im Falle einer Stornierung oder Verspätung wird Air Sunshine Sie kontaktieren und Ihnen alternative Flugoptionen anbieten. Sie können auch das Kundendienstteam kontaktieren, um weitere Informationen zu erhalten.

Glossar:

1. Fluggesellschaft – ein Unternehmen, das Flüge anbietet und Passagiere in die Luft transportiert.
2. Flottenaustausch – der Prozess, bei dem alte Flugzeuge durch neue, modernere Modelle ersetzt werden.
3. Passagierabfertigung – die Abwicklung der Passagiere am Flughafen vor dem Abflug.
4. Tiertransport – der Transport von Tieren auf Flügen.
5. Codesharing – ein Abkommen zwischen zwei oder mehr Fluggesellschaften, bei dem sie Flüge gemeinsam vermarkten und ihre Flugnummern teilen.
6. Check-in – der Prozess des Eincheckens am Flughafen, bei dem die Bordkarte erhalten wird.
7. Flugplan – eine Liste der geplanten Abflug- und Ankunftszeiten von Flügen.
8. Passagierrechte – die Rechte von Fluggästen, die ihnen Schutz und Entschädigung bei Verspätungen, Überbuchungen etc. garantieren.
9. Charterflug – ein Flug, der speziell für eine bestimmte Gruppe von Passagieren oder eine persönliche Reise organisiert wird.
10. TSA – Abkürzung für Transportation Security Administration, eine US-Behörde, die für die Sicherheit im Verkehrswesen zuständig ist.
11. Zoll – eine Behörde, die für die Kontrolle des Warenverkehrs und die Einhaltung der Einfuhr- und Ausfuhrbestimmungen verantwortlich ist.
12. Frachtabfertigung – der Prozess des Handlings und der Verladung von Fracht auf ein Flugzeug.
13. Ground Handling – alle Bodendienstleistungen, die ein Flugzeug am Flughafen benötigt, wie z.B. das Betanken, Reinigen und die Be- und Entladung.
14. Boarding – der Prozess, bei dem Passagiere das Flugzeug betreten und ihren Sitzplatz einnehmen.
15. Sicherheitskontrolle – die Überprüfung von Passagieren und deren Gepäck auf verbotene Gegenstände am Flughafen.
16. Abfertigungsschalter – der Schalter am Flughafen, an dem Passagiere einchecken und ihr Gepäck aufgeben können.
17. Flugtaxi – ein kleines Flugzeug oder Hubschrauber, das für den Personentransport auf kurzen Strecken verwendet wird.
18. Treibstoffzuschlag – eine zusätzliche Gebühr, die aufgrund steigender Treibstoffkosten auf den Flugpreis erhoben wird.
19. Transatlantikflüge – Flüge, die den Atlantischen Ozean überqueren und zwischen Europa und Nordamerika stattfinden.
20. Flugbegleiter – das Personal an Bord eines Flugzeugs, das für die Sicherheit und den Komfort der Passagiere verantwortlich ist.

weitere Airlines in United States

40 Mile Air

United States
N/A
IATA: Q5

ABX Air

United States
ABX
IATA: GB

Aztec Airways

United States
N/A
IATA: AJ

Air Cargo Carriers

United States
NIGHT CARGO
IATA: 2Q

Air Choice One

United States
WEBER
IATA: 3E

Air Excursions, LLC

United States
N/A
IATA: X4

Air Sunshine

United States
AIR SUNSHINE
IATA: YI

Air Tindi

United States
DISCOVERY
IATA: 8T

Air Transport International (ATI)

United States
AIR TRANSPORT
IATA: 8C